Gastbetrag zur Gewerbesteuer von Madlen Behnke – Steuerberaterin bei der terratax Steuerberatungsges. mbH

Immer wieder werden wir gefragt, wie wir die Unternehmensbesteuerung optimieren können. Gewerbliche Einzelunternehmen oder Personengesellschaften haben einen Freibetrag in der Gewerbesteuer von 24.500,00 EUR und können die Gewerbesteuer bei Ihrer Einkommensteuer in Abzug bringen. Dies funktioniert bis zu einem Hebesatz von 400 zu 100%.

Dies bedeutet konkret: Befindet sich Ihr Einzelunternehmen in einer Gemeinde die einen Gewerbesteuer Hebesatz von über 400 hat, zahle ich zusätzlich.

Bei Kapitalgesellschaften wird immer Gewerbesteuer erhoben, die bei keiner anderen Steuer abgezogen werden kann. Z.Bsp zahlt die GmbH 15% Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer. Auf die Körperschaftsteuer haben wir Einfluss diese fällt bundesweit zum gleichen Satz an. Anders verhält es sich mit der Gewerbesteuer – hier kann ich bei der Wahl meines Firmensitzes entscheidend dazu beitragen die Gewerbesteuer zu optimieren und damit zu sparen.

Wann wird Ihre Gewerbesteuer fällig?

Vorauszahlungen zur Gewerbesteuer werden vierteljährlich zum 10.03, 10.06.,10.09 und 10.12 geleistet. Die Jahresendsumme wird je nach Abgabe Ihrer Gewerbesteuererklärung  fällig.

Der aktuelle Hebesatz in der Gemeinde Gräfelfing liegt bei 250 Punkten und zählt damit zu den niedrigsten in Deutschland und somit auch in Bayern.

Hier ein Rechenbeispiel:

GmbH in München, 100.000 € Gewinn, wird bei einem Gewerbesteuer-Hebesatz von 490 Punkten mit ca. 33 % besteuert (Körperschaftssteuer, Soli und Gewerbesteuer). Hier erfahren Sie, wie Sie mit unserem Ansatz Ihre Gewerbesteuer reduzieren können

Zum Vergleich: GmbH in Gräfelfing,  100.000 € Gewinn, wird bei einem Gewerbesteuer-Hebesatz von 250 Punkten mit ca. 24 % besteuert.

Bei einem Gewerbeertrag von 100.000,00 EUR macht dies eine Ersparnis von 8.400,00 EUR aus !

Gräfelfing befindet sich unmittelbar vor den Toren der Millionenstadt München. Sie profitieren von der Nähe und stetig wachsenden Finanzkraft der bayerischen Landeshauptstadt.

Mit den besten Grüßen

Madlen Behnke
Steuerberaterin
terratax Steuerberatungsges. mbH

Nähere Erklärungen zu Hebesatz und Gewerbesteuer

Hebesatz

Der Hebesatz ist im Gemeindesteuerrecht der Faktor, der zur Ermittlung der Steuerschuld mit dem Steuermessbetrag multipliziert wird. In Deutschland ist ein Hebesatz bei der Gewerbesteuer und der Grundsteuer vorgesehen.

Der Hebesatz ist somit ein Instrument, mit dem die Gemeinden in Deutschland die Höhe der ihnen zustehenden Gemeindesteuern beeinflussen können. Dieses Recht ist Teil der verfassungsrechtlich abgesicherten Selbstverwaltungsgarantie (Art. 28 Abs. 2 Satz 3 Grundgesetz) (Quelle Wikipedia)

Gewerbesteuer

Die Gewerbesteuer ist eine Gemeindesteuer und wird von jeder Gemeinde selbst festgesetzt. Insofern ist es sehr wichtig zu wissen, welchen Hebesatz die Gemeinde für Unternehmen festgelegt hat, da die Höhe direkten Einfluss auf Ihren Gewinn hat.

Die Gewerbesteuer ist die wichtigste originäre Einnahmequelle der Gemeinden in Deutschland. Die Gewerbesteuer zählt zu den Gemeindesteuern. Rechtsgrundlage ist das Gewerbesteuergesetz, die Gewerbesteuer-Durchführungsverordnung sowie die Gewerbesteuer-Richtlinien als allgemeine Verwaltungsvorschriften.

Hinweis zum Entstehen der Gewerbesteuer:
Der Mieter wird von terraplace zum Thema „Gewerbesteuer“ und seine unternehmerischen Pflichten wie folgt aufgeklärt:
Die Gewerbesteuer entsteht für den stehenden Gewerbebetrieb (Unter Gewerbebetrieb ist ein gewerbliches Unternehmen im Sinne des Einkommensteuergesetzes zu verstehen)“. terraplace (Vermieter) übernimmt keine Haftung für das entstehen der Gewerbesteuer am Standort Gräfelfing.

Selbstverständlich halten wir uns streng an alle Gesetze. Und bei allem Respekt für die Diskussion, Steueroptimierung ist keine Straftat. Im Gegenteil, sie ist Teil guten Unternehmertums. Wenn man die aktuellen Regeln für unzureichend hält, ist es Sache der Politik, sie weiterzuentwickeln. Aber werfen sie bitte nicht Anbietern wie uns vor, dass sie im Rahmen des Steuerrechts nach optimalen Lösungen für ihre Kunden tätig sind.